Klinik für Chirurgie angeborener Herzfehler und Kinderherzchirurgie

Willkommen in der Klinik für Chirurgie angeborener Herzfehler und Kinderherzchirurgie

„Seit 45 Jahren behandeln wir alle angeborenen Herzfehler vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen“

Die Klinik für Chirurgie angeborener Herzfehler und Kinderherzchirurgie des Deutschen Herzzentrums München unter der Leitung von Prof. Dr. med. Jürgen Hörer ist eines der führenden Zentren in Deutschland zur Behandlung angeborener Herzfehler vom Neugeborenen- bis ins Erwachsenenalter (jährlich etwa 600 Herz- und Gefäßoperationen).

Sie ist eine der wenigen Kliniken für Kinderherzchirurgie in Deutschland, mit einem eigenen Lehrstuhl an einer Universität. Daher haben die Forschung und die Lehre eine besonders wichtige Bedeutung in unserer Klinik.

Wir verstehen uns als Teil des Herzteams am Deutschen Herzzentrum München, welches wir gemeinsam mit unseren Kollegen der Kinderkardiologie, Herz- und Gefäßchirurgie, Kardiologie, Anästhesie, Radiologie und Labormedizin bilden.

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen unser Team vorstellen, das sich rund um die Uhr um unsere kleinen und großen Patienten kümmert. Darüber hinaus informieren wir Sie über die häufigsten Herzfehler und die Art, wie wir sie behandeln können.

Es gibt sehr viele verschiedene angeborene Herzfehler und viele Möglichkeiten der Behandlung. Daher können wir auf diesen Seiten keine Antworten auf alle Ihre Fragen geben.

Wir freuen uns deshalb, wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen. Wir beantworten gern Ihre Fragen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Rufen Sie uns an unter +49 (0)89 1218 3011 oder schreiben Sie uns an kinderherzchirurgie@dhm.mhn.de


Prof. Dr. med. Jürgen Hörer
Direktor der Klinik