Patientenstimmen

Regelmäßig erhalten wir von unseren Patienten Briefe, in denen sie uns über ihre Erlebnisse während ihrem Klinikaufenthalt und über ihren jetzigen Gesundheitszustand berichten.
Um diese Erlebnise mit Ihnen teilen zu können haben wir für Sie eine kleine Auswahl davon zusammengestellt.

DHM Thumbnail Förderverein Dankesbrief

Hertha S.,  Herzklappen-OP, 2013

„Sie alle und viele Ihrer Mitarbeiter haben mit ihrer Fachkenntnis und Ihrem Einsatz dazu beigetragen, dass ich weiterhin ein beschwerdefreies Leben führen darf. Für die Durchführung der perfekten Bypass-Operation und die hervorragende Pflege bringe ich Ihnen meine allergrößte Hochachtung und meinen Respekt entgegen.“
Alois F, 47 Jahre, Bypass-Operation 2010.

„…es an der Zeit ist Ihnen Allen für die medizinische und menschliche so gute Versorgung ganz herzlich zu danken! Wir wissen sehr wohl was es heißt hier in diesem Haus behandelt zu werden und schätzen Ihre Arbeit in großem Maße.“
Werner M, 59 Jahre, Aorta descendens Stent und Bypass-Operation 2010

 „…spiegelt dies doch die warmherzige Atmosphäre Ihrer Klinik wider, in der ich mich so gut aufgehoben gefühlt habe. Für uns ist es ein kleines Wunder, dass ich jetzt wieder vollständig gesund bin und ohne Beschwerden mein neues Leben genießen kann.“
Heidi S., 72 Jahre, minimalinvasiver Aortenklappenersatz 2009

„Ich danke Ihnen sehr, dass Sie mich so gut operiert haben. Es geht mir gut und ich freue mich über mein „verjüngtes Herz“. In Ihrem Krankenhaus habe ich mich sehr wohl gefühlt…“
Hildegard S., 68 Jahre, minimalinvasiver Aortenklappenersatz 2009

„Sie haben unsere Tochter im letzten Jahr 2 mal erfolgreich operiert. Dank Ihnen kann Milla nun strahlend lachen und wir können glücklich und voller Zuversicht ins neue Jahr feiern!“
Familie S. mit Milla, 7 Monate, univentrikuläres Herz 2009

„Am Anfang des Jahres hatte ich mich in Ihre Obhut gegeben und Sie haben dazu erheblich beigetragen, dass ich wieder mein Leben genießen kann. Mein Herz mit der neuen Klappe und den Bypässen macht keinerlei Probleme und ich trainiere es täglich, dass es so bleibt.“
Dietmar P, 71 Jahre, Aortenklappenersatz und Bypass-Operation 2009

„An so vielen schweren Tagen, gut behandelt, nett umsorgt, Ihre Erfahrung und Ihr Können, gaben mir die Hoffnung für meine Zukunft. Dafür möchte ich Ihnen danken.“
Anni L, 70 Jahre, Bypass-Operation und Aortenklappenersatz 2009

„Durch Ihr großes Können und Ihre Hilfe haben Sie mir ein neues Leben geschenkt.“
Frieda K, 73 Jahre, Bypass-Operation 2009

„Dem gesamten Stationsteam möchte ich vom ganzen Herzen für die stets kompetente, sehr nette und unkomplizierte Betreuung und Unterstützung in Ihrem Hause danken!“
Wolfgang T, 61 Jahre, minimalinvasive Mitralklappenrekonstruktion 2009

„ Jetzt ist es genau ein Jahr her, dass ich operiert wurde und ich danke Ihnen auch heute noch dafür, dass es mir so gut geht.“
Luzie K., 91 Jahre, Aortenklappenersatz 2008

„Zwei große Herzenswünsche haben Sie mir im letzten Jahr perfekt erfüllt und so bin ich heute wunschlos glücklich – und sehr dankbar“
Jutta P, 85 Jahre, Aortenklappenersatz 05/2008, Trikuspidalklappenersatz 2008

„Danke für alles. Ich habe mich sehr wohl bei Euch gefühlt.“
Käthe S, 73 Jahre, minimalinvasiver Aortenklappenersatz 2008

„Liebe Schwestern, liebe Pfleger! Immer gut gelaunt, immer geduldig, nie mürrisch (…), das waren Sie und dafür möchte ich Ihnen von Herzen danken.“
Ingrid G, 69 Jahre, Mitralklappenersatz und Trikuspidalklappenplastik 2008

„Danke für die sehr gute medizinische Versorgung durch alle Schwestern, Pfleger und Ärzte…“
Alfons R., 79 Jahre, Bypass Re-Operation 2007

„Im hohen Alter kann man beruhigt und zuversichtlich sein, wenn man weiß, dass es ein Herzzentrum in München gibt! Vor allem mit einem sehr guten Operationsteam und gut ausgebildeten Pflege-Personal!“
Rosemarie B, 83 Jahre, Aortenklappenersatz 2007

„Lieber Professor Lange! Ich habe meine Eltern ganz schön erschrocken angeschaut, als sie mir erzählt haben, dass ich am Herzen operiert werden muss. Aber Du hast genau gewusst, wie man mein kleines Herz wieder richtig zum Schlagen bringt. Vielen, vielen Dank, dass Du mich so toll operiert hast. Es ist schön, dass es Ärzte wie Dich gibt, die manchmal sogar Wunder vollbringen können.“
Linus S, 2 Monate, Heterotaxie-Syndrom, 2006

„Gern nutze ich die Gelegenheit, mich nochmals bei Ihnen, sowie Herrn Prof. Tassani-Prell und dem gesamten Operationsteam für den guten Verlauf meiner Operation … zu bedanken. Ich habe mich in der Zwischenzeit wieder völlig erholt und meine alte Spannkraft wieder hergestellt.“
Wolfgang K, 75 Jahre, Mitralklappenrekonstruktion 2005

„Ich hatte nach der Operation zu keinem Zeitpunkt Schmerzen, und habe mich sehr schnell wieder von Narkose und Operation erholt. Körperlich fühle ich mich wohl und gesund (…). Ich freue mich auf den bevorstehenden Sommer wo ich wieder meiner Lieblingsbeschäftigung, dem Fahrradfahren nachgehen kann. Alle geschilderten positiven Gesundheitszustände verdanke ich Ihnen und Ihrer ärztlichen Kunst und Erfahrung. Ich habe es nicht bereut, mich Ihrem chirurgischen Geschick anvertraut zu haben. Nochmals vielen Dank Ihnen und Ihrem Team für die erstklassige Arbeit.“
Siegfried L, 68 Jahre, minimalinvasive Mitralklappenrekonstruktion 2005

„Unser Sohn Jan ist eines der Freude bringenden Kinder dieser Welt. Obwohl er einen schwierigen Start hatte, durften wir schon fast drei wunderbare Jahre mit ihm genießen. Für Ihre Hilfe möchten wir uns noch einmal recht herzlich bedanken. Wir freuen uns über jeden Tag, den wir mit unserem Kind erleben dürfen.“
Familie H. mit Jan, univentrikuläres Herz, 2005

„Seit meiner Panzerherz-OP sind schon 5,5 Jahre vergangen und es geht mir immer noch sehr gut. Mein Herz schlägt regelmäßig. Dafür möchte ich Ihnen ein großes Danke aussprechen“
Sonja B., 72 Jahre, Perikardektomie 2004