DGPK Forschungspreis 2017

Anlässlich der Jahrestagung vom 11. -14. Februar 2017 in Leipzig hat die „Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie“ die besonderen Leistungen von Ärzten und Wissenschaftlern mit renommierten Medizin- und Forschungspreisen gewürdigt.

DHM_Teaser_DGPK_Forschungspreis_Preistraeger_Jan_Mueller

Im Rahmen der Veranstaltung erhielt Dr. rer. nat. Jan Müller vom Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie den mit 15.000€ dotierten Forschungsförderungspreis.

Das geförderte Projekt „Strukturelle Gefäßveränderungen bei Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern“ wird momentan in Kooperation mit dem Deutschen Herzzentrum München durchgeführt.