Häufig gestellte Fragen - FAQ zur Bewerbung

Wie bewerbe ich mich am Deutschen Herzzentrum München?

Bitte bewerben Sie sich möglichst online über unser Onlinebewerbungsformular.

Einen entsprechenden Link „Jetzt bewerben“ finden Sie in der jeweiligen Stellenausschreibung in unserer Jobbörse. Ansonsten sind auch Bewerbungen per E-Mail oder per Post möglich. Nutzen Sie bitte die hier angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
 

Kann ich mich auf mehrere Ausschreibungen bewerben?

Gern können Sie sich auf mehrere Stellen unserer aktuellen Stellenangebote bewerben. Um uns die Auswertung der Bewerbungsunterlagen zu erleichtern, bitten wir Sie sich auf jede Stellenausschreibung gesondert zu bewerben.

Alternativ können Sie uns die jeweils passenden Anschreiben für die verschiedenen Stellen mitschicken. Bitte weisen Sie dann im Bemerkungsfeld auf eine Mehrfachbewerbung hin.
 

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bitte senden Sie immer ein kompaktes Anschreiben, Ihren Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse (z. B. Diplom, Arbeitszeugnisse).
 

Kann ich mich auch bewerben, wenn ich meine Ausbildung oder mein Studium erst in Kürze abschließe?

Ja, auch hier freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Das Diplom können Sie dann zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen (z. B. beim Einstellungsverfahren).

Im Bereich Pflege und Medizinisch-technischer Dienst können Sie sich gerne schon frühzeitig – 6 bis 8 Monate vor Ausbildungsende - bei uns melden. Dann können Sie rechtzeitig vor dem zeitintensiven Abschluss der Ausbildung zur Vorstellung zu uns kommen.
 

Wie sollen die Anlagen benannt werden?

Benennen Sie angehängte Dateien eindeutig (z. B. Zeugnis, Lebenslauf, Diplom).
 

Ich möchte mich als Ärztin/Arzt bewerben. An wen richte ich meine Bewerbung und mein Anschreiben?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte zentral an die Personalverwaltung per E-Mail oder per Post. Bitte fügen Sie ein entsprechendes gesondertes Anschreiben bei, welches dann an den jeweiligen Klinik- oder Institutsdirektor gerichtet ist.
 

Wird meine postalische Bewerbung zurückgeschickt?

Ja, Sie erhalten nach Abschluss des Verfahrens ihre schriftlichen Unterlagen zurück gesandt. Sollte sich zwischenzeitlich Ihre Anschrift ändern, teilen Sie uns dies bitte mit.

Hier finden Sie die Konktaktdaten Ihrer Ansprechpartner.
 

Sind Initiativbewerbungen möglich?

Ja, gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen für einen konkreten Aufgabenbereich übersenden.

Wir bewahren Ihre Unterlagen für max. 6 Monate auf und melden uns bei etwaigen Stellenangeboten für Ihre Expertise.

Per E-Mail eingereichte Initiativbewerbungen werden nach spätestens 6 Monaten ohne weitere Rückmeldung gelöscht, postalische Bewerbungen erhalten Sie zurückgesandt. Adressänderungen in diesem Zeitraum teilen Sie uns bitte mit.

Hier finden Sie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner.
 

Wie lange dauert es, bis ich von Ihnen höre?

Eine Eingangsbestätigung erhalten Sie in der Regel innerhalb weniger Tage.

Bitte bewerben Sie sich möglichst frühzeitig und warten Sie nicht bis zum Ende der Ausschreibungsfrist. Dies verkürzt die Bearbeitungszeit nach Ablauf der Bewerbungsfrist und vereinfacht die Abwicklung.

Die Fachabteilungen sind bemüht den Auswahlprozess zügig abzuwickeln, einen konkreten Zeitrahmen können wir Ihnen jedoch aufgrund des klinischen Umfelds nicht zusichern. In jedem Fall erhalten Sie eine finale Rückmeldung.
 

Wie läuft das Auswahl- und Einstellungsverfahren ab?

Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten Sie von der jeweiligen Fachabteilung.

Im Falle einer Zusage erhalten Sie von unserer Personalverwaltung zeitnah per Post die entsprechenden Einstellungsunterlagen. Bitte warten Sie diese auf jeden Fall ab, bevor Sie weitere Schritte unternehmen (z. B. Kündigung jetzige Arbeitsstelle, Koordination Umzug).

Mit den Einstellungsunterlagen erhalten Sie das konkrete Einstellungsdatum.

Den Arbeitsvertrag erhalten Sie, sobald die wichtigsten Einstellungsformalitäten abgewickelt sind (zum Beispiel abgeschlossene Beteiligung unseres Personalrats).

Wir sind bemüht Ihnen so frühzeitig wie möglich den Arbeitsvertrag zur Unterzeichnung auszuhändigen. In der Regel vereinbaren wir einen Termin zur Vertragsunterzeichnung, so können etwaige Fragen hierzu gleich geklärt werden.
 

Wie kann ich meine Bewerbung zurücknehmen?

Bitte geben Sie uns einen entsprechenden Hinweis per E-Mail.
 

Werden Reisekosten im Auswahlverfahren erstattet?

Bitte klären Sie entsprechende Reisekosten mit uns ab. So können Sie die Erstattung der Ihnen entstandenen Kosten (z. B. Bahnfahrt 2. Klasse) entsprechend der Regelungen des Bayerischen Reisekostenrechts beantragen.